Skip to content Skip to footer
Search

Loading Results

Verbriefung

Eine Verbriefungstransaktion ist eine flexible, effiziente und kostengünstige Methode der Kapitalbeschaffung. Zusammengefasst ist die Verbriefung eine Art der strukturierten Finanzierung, bei der ein Pool gleichartiger Vermögenswerte mit vorhersehbaren Cashflows oder zukünftigen Erlösansprüchen von einem als Verkäufer agierenden Unternehmen (der „Originator“) an eine Zweckgesellschaft (special purpose vehicle – „SPV“) übertragen wird, welche den Kaufpreis durch die Emission von Wertpapieren finanziert.

Neben der klassischen Verbriefung von Krediten und Forderungen werden Luxemburger Verbriefungen oft auch zur Optimierung von Asset-Management-Produkten genutzt. In letzter Zeit findet man Luxemburger Verbriefungsgesellschaften ebenfalls bei der Finanzierung von FinTech-Gesellschaften.

Verbriefungen stellen nach wie vor ein wichtiges Refinanzierungs- und Risikosteuerungsinstrument für Unternehmen und Kreditinstitute dar. So können Banken beispielsweise durch das Weiterreichen von Kreditrisiken ihre Bilanzen entlasten und so frei werdende Eigenmittel für die Vergabe neuer Kredite nutzen. Die EZB versucht seit Längerem, den Verbriefungsmarkt durch den Ankauf von Verbriefungsprodukten auszuweiten. Auch die EU-Kommission möchte mit einer geplanten Verbriefungsverordnung und der wichtigen Rolle der Verbriefungen im Rahmen der Kapitalmarktunion („Juncker-Plan“) die Verbriefungsvolumina in Europa heben und so die Finanzierung der Realwirtschaft sichern. Nicht zuletzt bietet die Verbriefung individuell zugeschnittene Anlagemöglichkeiten für Investoren.

Das Luxemburger Verbriefungsgesetz bietet hierbei attraktive rechtliche Rahmenbedingungen für den Aufbau funktionsfähiger Verbriefungsstrukturen in Luxemburg zu angemessenen Kosten. Nicht zuletzt hat dieses flexible Rechtsumfeld seit der Einführung des Verbriefungsgesetzes im Jahr 2004 auf dem Luxemburger Markt zur Gründung von mittlerweile über 1.100 Verbriefungsgesellschaften mit unterschiedlichsten Assetklassen geführt.

Wir bieten unseren Mandanten umfassende Dienstleistungen für die Strukturierung, Optimierung und Implementierung aller Prozesse einer Verbriefungstransaktion an - alles aus einer Hand. Unser deutschsprachiges Expertenteam verfügt über ein fundiertes Wissen und herausragende Kenntnisse, um Ihnen beim Verständnis, der Bewertung und der Steuerung Ihrer Verbriefungen zur Seite zu stehen.

Unsere Mitarbeiter sind Mitglieder in regionalen und europäischen Industrieinitiativen sowie Verbänden. Insbesondere durch Fachkonferenzen, Mitarbeiterentsendung, Weiterbildung, regelmäßigen Informationsaustausch sowie vor allem durch gemeinsame Kundenprojekte sind wir mit unseren PwC Büros weltweit stark verbunden. Diese Vernetzung hilft uns, unseren Mandanten eine hervorragende Servicequalität anzubieten sowie unser Dienstleistungsangebot kontinuierlich auszubauen und es auf ihre Bedürfnisse abzustimmen. Mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung schaffen wir den entscheidenden Mehrwert für unsere Mandanten.

Wir bieten folgende Dienstleistungen an: 

Wirtschaftsprüfung

Dank unserer langjährigen Erfahrungen können wir für Zweckgesellschaften, die für Transaktionen im Bereich der Verbriefung und der strukturierten Finanzierungen genutzt werden, alle Prüfungsdienstleistungen anbieten.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.pwc.lu/en/securitisation.html

View more

Steuerstrategien und -strukturierung

Wir beraten unsere Mandanten zu allen steuerlichen Aspekten der Verbriefung von der Deal-Strukturierung bis hin zur Umsetzung und Überwachung. Dank unserer Verbriefungssteuerexperten, auf die wir im Rahmen unseres weltweiten PwC Netzwerkes zurückgreifen können, sind wir in der Lage, für alle relevanten Länder eine hochwertige Steuerberatung anzubieten. Weiterhin sorgen wir durch unsere Nähe zu den Steuerbehörden dafür, dass unsere Mandanten Antworten zu steuerlichen Gutachten bzw. Steuerberatung zu Verbriefungsfragen schnellstmöglich erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.pwc.lu/en/tax.html

View more

Buchführung und aufsichtsrechtliche Beratung

Wir unterstützen unsere Mandanten bei der buchhalterischen Behandlung von Verbriefungsstrukturen und strukturierten Finanzierungen nach IFRS und Lux GAAP bzw. anderen Rechnungslegungsrahmen. Darüber hinaus bieten wir ihnen eine Orientierungshilfe zu den neuesten Entwicklungen in der Rechnungslegung und den Rechtsvorschriften sowie zu deren Auswirkungen. Diese und unsere Beratung zur aufsichtsrechtlichen Behandlung der Strukturen helfen unseren Mandanten, alle rechtlichen Auflagen zu erfüllen.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.pwc.lu/en/securitisation.html

View more

Contact us

Holger von Keutz

Partner, Securitisation Leader, PwC Luxembourg

Tel: +352 49 48 48 2383

Günter Simon

Partner, Audit, PwC Luxembourg

Tel: +352 49 48 48 2056

Follow us