Skip to content Skip to footer
Search

Loading Results

Real Estate/Infrastruktur

Bereits seit den frühen 90er Jahren hat sich Luxemburg zu einem Zentrum für internationale Immobilieninvestitionen entwickelt. Zu Beginn dieser Erfolgsgeschichte wurden Immobilienanlagen mit Hilfe unbeaufsichtigter Rechtsträger getätigt. Die verschiedenen Gesetzesänderungen, insbesondere die Reform des Spezialfondsgesetzes in 2007 und der daraus entstandene SIF („Specialised Investment Fund“) sowie auch die Novellierung der Luxemburger Kommanditgesellschaft mit bzw. ohne Rechtspersönlichkeit („SCS“ bzw. „SCSp“) in 2014, hatten einen positiven Einfluss auf die Entwicklung dieser Industrie. Die offiziellen Zulassungsstatistiken der Luxemburger Aufsicht CSSF bestätigen dies. Die Einführung des RAIF („Reserved Alternative Investment Fund“) als unreguliertes Vehikel im Juli 2016 setzt den erfolgreichen Trend fort.

Wir von PwC Luxembourg sind mit dem Markt gewachsen. Mit über 2.800 Mitarbeitern ist PwC Luxembourg nicht nur das führende Dienstleistungsunternehmen, sondern auch ein Kompetenzzentrum für Immobilieninvestitionen und -management innerhalb des globalen PwC Netzwerks.

Unser Real Estate Team besteht aus über 250 Experten, von Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern bis hin zu spezialisierten Beratern, die durch ihre Zusammenarbeit das gesamte Spektrum an Immobilien- und Infrastrukturgesellschaften in Luxemburg bedienen. Unter unseren Experten haben wir ein spezielles deutschsprachiges Team, das unseren Mandanten mit seiner Erfahrung und seinem Fachwissen zur Seite steht.

PwC Luxembourg ist ein aktives Mitglied in luxemburgischen und europäischen Berufsverbänden und ist in einer Reihe von Ausschüssen vertreten. Unsere Mitarbeiter sind zudem Mitglieder in regionalen und europäischen Arbeitsgruppen innerhalb des PwC Netzwerks, wo sie topaktuelle Problemstellungen mit spezialisierten Teams bearbeiten.

Der zunehmende Austausch mit einer ständig wachsenden Anzahl an Kunden bedeutet, dass wir über eine Vielzahl an wertvollen Erfahrungen verfügen, die wir gerne an unsere Mandanten weitergeben.

Wir bieten folgende Dienstleistungen an: 

Wirtschaftsprüfung

Wir führen für Immobilien- und Infrastrukturgesellschaften gesetzliche und freiwillige Prüfungen nach den Luxemburger Rechnungslegungsvorschriften, IFRS und US GAAP sowie Sonderprüfungen im Einklang mit internationalen Prüfungsstandards durch. Unser Prüfungsteam kann auch in neueren Anlageklassen wie z. B. Infrastruktur bereits mehrjährige Erfahrungen vorweisen.  

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.pwc.lu/en/ifrs.html

http://www.pwc.lu/en/real-estate/our-services-assurance.html

Steuerberatung

Unsere Steuerspezialisten verfügen über eine langjährige Erfahrung im Immobiliensektor und unterstützen Mandaten bei der steuerlichen und gesellschaftsrechtlichen Strukturierung von Gesellschaften und Produkten.

Beratungsschwerpunkte liegen neben allen Ertrag- und Quellensteuerfragen auch auf den Bereichen Finanzierungsoptimierung, Grunderwerb-und Umsatzsteuer, Investmentsteuerrecht, Transfer-Pricing und auf der Strukturierung von branchenüblichen Gebührenvereinbarungen, wie etwa performanceabhängigen Gebühren oder An- und Verkaufsgebühren.

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.pwc.lu/en/real-estate/our-services-tax.html

http://www.pwc.lu/en/real-estate/our-services-accounting-tax-experts.html

Aufsichtsrechtliche Berichterstattung für Immobilienfonds

Investitionsvehikel sind zunehmend mit Informationsanforderungen von Aufsichtsbehörden oder von Investoren konfrontiert, die aufgrund eigener Regelungen, z.B. Basel III für Banken und Solvency II für Versicherungsunternehmen, regelmäßig und zunehmend detailliertere Informationen anfragen.

Wir unterstützen und beraten unsere Mandanten bei der Erstellung einer Vielzahl von Berichten, so dass sie alle selbst erstellen können, oder übernehmen direkt die gesamte Erstellung und ermöglichen somit die Auslagerung der kompletten Berichterstattung an uns. Unser Expertenteam kennt die Anforderungen der verschiedenen institutionellen Investoren, z. B. von Banken bezüglich der GroMiKV und der CRR (Risikogewichtung, Eigenkapitalabzugspositionen, Anpassung der Kreditbewertung, Liquiditätsmeldungen), von Versicherern bezüglich des VAG oder der Solvency-II-Meldungen sowie von Pensionsfonds u. a. bezüglich der Quartalsmeldeverordnung und der COVIP-Anforderungen.

Wir helfen bei der Berichterstattung an Investoren oder an Aufsichtsbehörden (PRIIPs, KIID, AIFMD-Reporting, BcL-Reporting, CSSF-Reporting, Erstellung von Jahresberichten). Darüber hinaus bestätigen wir für institutionelle Investoren Berichte nach anerkannten Standards und bieten Mitarbeiterschulungen zu allen Fragestellungen rund um das Thema Berichterstattung an.

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.pwc.lu/en/asset-management/docs/pwc-awm-excellence-for-funds-de.pdf

Risikomanagement, Prozessanalyse und -optimierung

Ein effizientes Risikomanagement ist der Grundstein der Unternehmenssteuerung und jedes modernen Aufsichtsrechts. Zu einem umfassenden Risikomanagement zählen nicht nur die aufsichtsrechtlichen Mindeststandards, sondern auch eine umfassende Identifizierung und Quantifizierung der Risiken, die Bestimmung risikomindernder Maßnahmen, die Erarbeitung von Aktionsplänen sowie die Dokumentation und Bewertung der Risiken und der Risikomessverfahren.

Unsere Experten unterstützen unsere Mandanten bei der Umsetzung eines effizienten Risikomanagementansatzes im Hinblick auf die aufsichtsrechtlich geforderten Standards und  helfen Schwachstellen zu identifizieren, das Kontrollumfeld zu verbessern und damit das Risiko für alle am Anlageprozess Beteiligten - einschließlich des Anlegers - zu mindern.

Darüber hinaus helfen wir Verwaltungsgesellschaften und Kreditinstituten ihre Prozesse zu den Themen Transferstelle, Fondsbuchhaltung und Depotbankfunktion, zu analysieren und zu optimieren. Unser Expertenteam steht unseren Mandanten bei (grenzüberschreitenden) Fragen zum Risikomanagement, Outsourcing-Controlling und zu internen Kontrollsystemen gerne zur Verfügung. Es erstellt Kontrollberichte nach ISAE 3402 o. ä. Standards und Leitfäden.

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.pwc.lu/en/real-estate/our-services-advisory.html

http://www.pwc.lu/en/third-party-assurance.html

Immobilienbewertung

Unser Real Estate Team bietet die Bewertung von Einzelobjekten und Immobilienportfolios unter Berücksichtigung nationaler und internationaler Bewertungs- und Bilanzierungsvorschriften. Wir helfen bei der Überprüfung immobilienspezifischer Marktparameter zur Unterstützung des Risikomanagements und bei der Analyse eingesetzter Bewertungssysteme, der Bewertungssoftware und des Bewertungsmanagements sowie bei Portfolioanalysen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.pwc.lu/en/real-estate/our-services-advisory.html

Performance Standards & INREV Berichterstattung

Performancemessung nach den INREV-Standards gewinnt in der Praxis immer mehr an Bedeutung. Wir bieten die Bescheinigung der Einhaltung der Global Investment Performance Standards sowie der INREV-Standards an.

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.pwc.lu/en/real-estate/our-services-alternative-fund-services.html

Grenzüberschreitender Fondsvertrieb

Luxemburg ist Weltmarktführer im grenzüberschreitenden Vertrieb von Investmentfonds. Drei von vier Investmentfonds, die in mindestens drei verschiedenen Ländern angeboten werden, sind Fonds nach Luxemburger Recht.

Unser „Global Fund Distribution“ (GFD) Team unterstützt Fondspromotoren und Asset Manager seit mehr als 15 Jahren bei Fragen rund um den grenzüberschreitenden Vertrieb von Investmentfonds. Durch seine langjährige Erfahrung ist unser Expertenteam mit den Herausforderungen beim grenzüberschreitenden Vertrieb bestens vertraut und kennt sich mit den spezifischen nationalen sowie internationalen Anforderungen der Aufsichtsbehörden aus.

Seit der im Sommer 2016 erfolgten Einführung des Reserved Alternative Investment Fund („RAIF“) erstreckt sich das Dienstleistungsangebot auch auf die Erstellung von Vertriebsanzeigen für dieses Anlagevehikel.

Unser GFD Expertenteam besteht aus 18 Nationalitäten; 15 verschiedene Muttersprachen werden gesprochen. Diese Internationalität, die enge Zusammenarbeit mit unserem globalen Netzwerk sowie unser spezielles GFD IT System ermöglichen es, unsere Mandanten effizient und maßgeschneidert zu beraten. Zudem können unsere Mandaten mit Hilfe unserer webbasierten Marktinformationsdatenbank „3W Fund Distribution Watch“ grundlegende Informationen zum grenzüberschreitenden Fondsvertrieb in mehr als 25 Ländern weltweit abrufen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.pwc.lu/en/fund-distribution.html

https://www.pwc.lu/en/regulatory-compliance/3w-watch-services.html

Nachhaltigkeit und Klimawandel

PwC Luxembourg steht für eine einzigartige Kombination von technischen sowie betriebs- und finanzwirtschaftlichem Wissen im Bereich Nachhaltigkeit und Klimawandel. Neben verschiedenen internationalen Zertifizierungen (HQE, BREEAM, DGNB und LEED) sowie Umweltbilanzen (Bilan Carbone) bieten wir Unterstützung bei der Auswahl der passenden und wirtschaftlich sinnvollen Maßnahmen an. Für welche Immobilien welche Überlegungen angestellt werden sollen, wie ggf. eine Portfoliosteuerung und das Investoren- und Mieterreporting angepasst werden sollten, sind Kernbereiche unserer Beratung.

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.pwc.lu/en/real-estate/your-current-challenges-green-and-sustainability.html

http://www.pwc.lu/en/sustainability/our-sustainability-services.html

Contact us

Günter Simon

Partner, Audit, PwC Luxembourg

Tel: +352 49 48 48 2056

Frank Ballmann

Partner, Audit, PwC Luxembourg

Tel: +352 49 48 48 2280

Dr. Norbert Brühl

Partner, Audit, PwC Luxembourg

Tel: +352 49 48 48 2015

Catherine Rückel

Partner, Audit, PwC Luxembourg

Tel: +352 49 48 48 2137

Follow us